Gemeindeticket Salzweg

Durch den sogenannten Wabenplan der VLP Passau verläuft mitten in unserer Gemeinde zwischen den beiden großen Ortsteilen eine Grenze. Dies bedeutet, dass ein Erwachsener, der von Straßkirchen nach Salzweg möchte um einzukaufen, Bankgeschäfte abwickeln oder in der Gemeindeverwaltung zu tun hat mindestens 2,70 € Beförderungsgebühr zu entrichten hat für eine einfache Fahrt. Es gibt viele Menschen, die kein Fahrzeug besitzen und die es sich auch nicht leisten können hier ein Busticket zu erwerben. Abhilfe würde hier ein sogenanntes Gemeindeticket schaffen um allen kostengünstig eine Fahrt innerhalb unserer Gemeinde zu ermöglichen. Angedacht wäre eine Einzelfahrt für 1.- € anzubieten. Der Einfachheit halber sollten keine Mehrfarten- oder Monatskarten ausgegeben werden. Die Gemeindeverwaltung wird aufgefordert, dieses Unterfangen zu realisieren und Verhandlungen mit dem VLP Passau aufzunehmen.


 

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen