Rekordbeteiligung beim SPD-Preisschafkopfen 2012

Veranstaltungen


Siegerehrung SPD-Preisschafkopfen 2012

Zu klein wurde der Saal des Gasthauses Spetzinger beim Preisschafkopfen der SPD: 168 Teilnehmer kartelten an 42 Tischen. Damit konnten sich Ortsvorsitzende und Gemeinderätin Maria Eckinger (1.v.r.) sowie Gemeinderat und Spielleiter Wilfried Kornexl (1.v.l) über einen Rekordbesuch beim ältesten Schafkopfturnier in der Gemeinde freuen. Mit der besten Mischung aus Können und Glück belegte Julius Schmidt (3.v.r.) aus Hutthurm den ersten Platz und konnte sich über den Gewinn von 400 Euro freuen. Der besten Teilnehmerin, Brigitte Friedl (2.v.r) überreichte Gemeinderat und Turnierleiter Wilfried Kornexl einen Blumenstrauß. Den zweiten Platz und somit 250 Euro erspielte sich Herbert Schlattl (4.v.l.) aus Tittling. Auch der Drittplatzierte, Reinhard Falkner (3.v.r.) aus Hauzenberg, nahm einen Geldpreis über 100 Euro mit. Über den 4. Platz und damit über 50 Euro freute sich Josef Pollich (2. v.l.)ausTiefenbach Der Schirmherr und stellvertretende Landrat Klaus Jeggle dankte in seinem Grußwort allen Mitspielern, allen Helfern und den zahlreichen Preisspendern für die Unterstützung der Veranstaltung.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 324197 -