Neues Buswartehäuschen in Straßkirchen

Lokalpolitik

Posse um Bushaltestelle beendet!

Straßkirchen. Na Gott sei Dank, die Posse um das Buswartehäuschen hat ein Ende gefunden. Die neue Haltestelle schaut gut aus und rundet das Straßkirchener Zentrum ab.
Ein paar populistische Sparfüchse von der „Jungen Union“ wollten tatsächlich per Antrag den alten Bretterverschlag in der für rund 2,3 Millionen Euro sanierten Ortsmitte stehen lassen. Der Gemeinderats hat sich aber für den Neubau und damit richtig entschieden!
Wenn man wirklich hätte sparen wollen, hätte man wesentlich früher und bei anderen Posten anfangen sollen, als bei einem Bauwerk, dass nur rund ein halbes Prozent (!) der Gesamtbaukosten ausmacht.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 324190 -